In den letzten Jahren werden bei gutem Wetter immer mal wieder Perseiden-Beobachtungskampagnen unternommen.

Das Jahr 2015 war für die Beobachtung des Perseidenmaximums (12.8./13.8.) besonders geeignet, weil wegen des wenige
Tage später stattfindenden Neumonds die Beobachtungsnacht mondlos blieb.

Eine schöne Perseidennacht
(Beobachtung am 12.8.2007 in Winnigstedt)

Beobachtung am 11.8./12.8.2012
Nach 5 Jahren war es endlich wieder soweit, endlich konnten Verseinsmitglieder wieder gemeinsam das Spektakel der Perseiden beobachten (nachdem in den Jahren zuvor meist der Wettergott nicht „mitgespielt" hatte oder der Vollmond störte).